Visionen kreieren ist wie Kunst

Die Form muss der Vision folgen und zwar konsequent. Jeder Mensch braucht eine Vision von sich selbst – und auch jede regelmäßige Zusammenkunft von Menschen, wie Organisationen, Familien oder Netzwerke. Sonst sind wir dazu verdammt, zu reagieren. Visionen ermöglichen es uns, pro-aktiv zu gestalten und mit dem Leben und anderen Menschen zu kooperieren…

Es ist deine Vision, die dich nachhause bringt

Eine Vision zu fühlen, ist etwas ganz anderes, als Ziele zu haben. Eine Vision beinhaltet die Ahnung davon, wer du wirklich bist. Während Ziele erreicht werden wollen, will deine Vision jetzt gelebt sein, und sich in jedem Moment mit dir entfalten. Sie zeigt sich in den kleinen Augenblicken, wie in den großen Meilensteinen. Die eigene Vision zu fühlen, heißt sich selbst zu fühlen. Zu erkennen: Das bin ich und noch so viel mehr…

Wie du ganz in deine Kraft kommst

Was wäre, wenn du immer bereits in deiner Kraft bist? In jedem einzelnen Moment? Was wäre, wenn wir immer in unserer Kraft sind und das manchmal einfach nicht merken? Ich glaube nämlich, dass wir immer in unserer Lebenskraft sind – wie könnte es anders sein? Doch manchmal setzen wir diese Lebenskraft (unbewusst) gegen uns selbst ein. Und dann fühlt es sich so an, als wären wir nicht in unserer Kraft. Stell dir mal vor, das Leben, das du bist, wäre ein Fluss, der einfach nur fließen will…